Menu
menu

Allgemeine Informationen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Arbeitsgerichts Magdeburg.

Wichtige Hinweise aus Anlass der Corona Pandemie

Nach einer gemeinsamen Vereinbarung der im Justizzentrum Magdeburg ansässi­gen Gerichte und der Staatsanwaltschaft wird mitgeteilt, dass das Justizzentrum Magdeburg bis auf Weiteres geöffnet bleibt.  

Das bedeutet im Einzelnen:

Terminierte Verhandlungen und Anhörungen finden statt, soweit den Geladenen nichts Anderes mitgeteilt wird. Der Zugang zu öffentlichen Verhandlungen bleibt erhalten. Alle Zu­schauerinnen und Zuschauer sollten sich aber überlegen, ob sie sich in der aktuellen Situation in einen vermeidbaren Kontakt zu anderen Menschen in einem Gerichtssaal begeben möch­ten. Eine Teilnahme von Schulklassen aller Art an öffentlichen Verhandlungen findet nicht statt.

Alle Gerichte im Justizzentrum Magdeburg nehmen weiter Anträge entgegen. Sie sol­len jedoch möglichst schriftlich eingereicht und in den vorhandenen Briefkasten vor dem Eingang des Justizzentrums eingeworfen werden. Es wird gebeten, von nicht zwingend erfor­derlichen persönlichen Besuchen im Justizzentrum Magdeburg abzusehen.  

Das gilt insbesondere für Personen mit Erkältungssymptomen (z.B. Husten, Fieber oder Atem­not), die Kontakt zu einer nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Person hatten oder in einer Risikoregion (vgl. Homepage des Robert-Koch-Instituts) waren. Personen, für die das Gesundheitsamt die häusliche Quarantäne angeordnet hat, ist der Zutritt untersagt.

Stattdessen wird empfohlen, schriftlich Kontakt zum jeweiligen Gericht oder der Staatsanwalt­schaft Magdeburg aufzunehmen. 

Es wird um Verständnis gebeten, dass die Sprechzeiten aller Gerichte und der Staatsanwalt­schaft nicht wie gewohnt stattfinden können und auf fristgebundene Anträge und Angele­genheiten, die nicht schriftlich erledigt werden können, sowie auf sonstige unauf­schiebbare Angelegenheiten beschränkt sind.

Unter folgendem Link können Formulare für Klagen zur schriftlichen Einreichung bei Gericht heruntergeladen werden:
Formulare Rechtsantragstelle

Kontakt

Hausanschrift

Arbeitsgericht Magdeburg
Justizzentrum "Eike von Repgow"
Breiter Weg 203 - 206
39104 Magdeburg

Postanschrift

Arbeitsgericht Magdeburg
39083 Magdeburg

Telefon: 0391 606-0
Fax: 0391 606-5024
Mail: arbg-md(at)justiz.sachsen-anhalt.de

Über die E-Mail-Adresse des Gerichts können Dokumente in Rechtssachen nicht wirksam übermittelt werden.

Behördenleitung

Direktor des Arbeitsgerichts Udo Köster

Geschäftszeiten

  • Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr
  • Mo., Mi., Do. 13:00 - 15:00 Uhr
  • Di. 13:00 - 17:00 Uhr

Sofern Verhandlungen den obigen Zeitrahmen überschreiten ist der Zugang zum Gericht sichergestellt.

Sprechzeiten der Rechtsantragstelle

  • Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr
  • zusätzlich Di. 14:00 - 17:00 Uhr

Gerichtstage / Auswärtige Rechtsantragstelle

Seit dem 1. Juni 2009 ist der Bezirk des ehemaligen Arbeitsgerichts Halberstadt dem Bezirk des Arbeitsgerichts Magdeburg zugelegt. Seitens des Arbeitsgerichts Magdeburg werden in Halberstadt im Gebäude des Amtsgerichts Halberstadt Gerichtstage abgehalten, weiterhin ist im Gebäude des Amtsgerichts Halberstadt eine auswärtige Rechtsantragstelle des Arbeitsgerichts eingerichtet.

Post- und Faxverkehr bitte nur über die Anschrift bzw. Faxnummer des Arbeitsgerichts Magdeburg in Magdeburg.

 

Auswärtige Rechtsantragstelle:

Amtsgericht Halberstadt
Richard-Wagner-Straße 52
38820 Halberstadt

Zimmer 323

Tel.: 03941 670-442

 

Sprechzeiten der auswärtigen Rechtsantragstelle in Halberstadt:

  • Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr
  • zusätzlich Di. 14:00 - 15:00 Uhr

Wichtiger Hinweis für Teilnehmer am elektronischen Rechtsverkehr

Das elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) des Arbeitsgerichts Magdeburg ist unter der Adresse govello-1278570772366-000222117 zu erreichen.

Das Arbeitsgericht Magdeburg ist auch über De-Mail erreichbar:
arbg-magdeburg(at)egvp.de-mail.de